Mehrgenerationenwohnanlage

Mehrgenerationenwohnanlage in der Gemeinde Vaale

Aufgrund des demografischen Wandels und den veränderten Anforderungen unserer Gesellschaft an das Wohnen, hat sich auch die Gemeindevertretung Vaale mit den zu erwartenden und bereits eingetroffenen Auswirkungen auseinandergesetzt.

Ziel war es, in Vaale barrierearmen Wohnraum in Form von Eigentumswohnungen zu schaffen, die aber auch zu mieten sein sollen. Damit soll interessierten Personenaus unseren Orten die Möglichkeit gegeben werden, ohne bauliche Hindernisse, wie zum Beispiel Stufen und Treppen, ihren Alltag bequemer meistern zu können. Aber auch für junge Menschen sollen diese Wohnungen attraktiv erscheinen.

In der Gemeinde Vaale sollte in zentraler Lage ein Wohngebäude mit 12 barrierearmen Wohnungen in den Größen zwischen 65 und 80 qm Größe entstehen. Das in einer großzügigen Gartenanlage eingebettete zweigeschossige Gebäude mit Satteldach fügt sich in Form und Material harmonisch in das Ortsbild Vaales ein. Alle Wohnräume sind großzügig belichtet zum Garten in Südlage ausgerichtet. Zu jeder Wohnung gehört ein PKW-Stellplatz sowie Fahrradstellplätze.

Die Wohnungen wurden barrierearm und für alle Altersgruppen geplant. 9 Wohnungen verfügen über eine Terrasse oder eine kleine Gartenfläche als Ruheoase. Drei Wohnungen befinden sich im ersten Geschoss, sind über einen Treppenaufgang erreichbar und bieten nach Süden einen tollen Ausblick. Die Wohnungen sind unterschiedlich aufgeteilt, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Somit wird vielen die Möglichkeit gegeben, eine für das Alter ausgerichtete Wohnung zu erwerben, um dann in ihrer Heimatregion weiterhin leben zu können.

Für eine energieeffiziente und komfortable Bauweise sorgt der Bauherr und Investor Michael Martens von der gleichnamigen „Zimmerei Martens“ aus Holstenniendorf.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Zimmerei Martens oder an die Firma Ralf Dunker Immobilien aus Wacken. Beide werden Sie fachgerecht und individuell beraten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der folgenden Broschüre.

Broschüre Mehrgenerationshaus Vaale

Menü